Zertifikatsprüfung Beauftragter/Assistent für Lean Engineering (Green Belt of LE)

Zertifikatsprüfung Beauftragter/Assistent für Lean Engineering (Green Belt of LE)

Normaler Preis€562,50
/
Länderspezifische Preise & Steuern werden im Check-Out berechnet. Übersicht zu MwSt. & Versandkosten
  • Termine werden nach Anmeldung mit uns vereinbart, je nach Ihrer individuellen Vorbereitungszeit.
  • Mit der Buchung der Prüfung erhalten Sie einen Übungsfragebogen zur Vorbereitung.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Zertifikate certified by IfBE

Sichtbarer Beweis für besondere Qualifikationen

Zertifikate ein Leben lang

IfBE Zertifikate haben kein Ablaufdatum

MasterStars für Zertifikate

Praktische Erfahrung effektiv darstellen können

Prüfung auch ohne Seminar

Prüfung unabhängig von Weiterbildung ablegen

Green Belts sorgen dafür, dass die Lean Prinzipien in die Entwicklungsabläufe integriert werden können.

Der Fokus liegt auf dem Erreichen der gesteckten Time to Market und Kostenziele im Spannungsfeld mit der effizienten Erfüllung der Innovationsanforderungen der Kunden.

Durch klare Vorgaben der Unternehmensführung leitet er anspruchsvolle Entwicklungsprojekte zur Gestaltung von Neuprodukten und deren wertschöpfungsorientierten Realisierung.

Er ist verantwortlich für den messbaren und nachhaltigen Erfolg. 

In der Zertifikatsprüfung zum Lean Engineering Green Belt wird dieses Know-How auf den Prüfstand gestellt. So können Sie sich Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung zertifizieren lassen.

Mit der Buchung der Prüfung erhalten Sie einen Übungsfragebogen zur Vorbereitung. An Zertifikatsprüfungen des IfBE in allen Stufen kann jeder Interessierte jederzeit teilnehmen.

Falls Sie Ihren Abschluss mit unserem MasterStars© Angebot aufwerten möchten, ist eine Projektarbeit notwendig (ab "two star"). Bitte beachten Sie, dass Sie das Projekt innerhalb eines Jahres nach der schriftlichen Prüfung einreichen müssen. 

Beispielsweise hat ein*e zertifizierter Belt*in mit zwei „Meistersternen“ die schriftliche Zertifikatsprüfung bestanden und erfolgreich ein Projekt innerhalb eines Jahres abgeschlossen. Darüber hinaus hat er*sie einen Bericht erstellt und diesen durch eine dritte Person bestätigen lassen. Mehr dazu finden Sie in den unten stehenden FAQs.

Bitte informieren Sie uns bei Seminaranmeldung ob Sie ihre praktischen Fertigkeiten mit dem Master Stars Angebot aufwerten möchten.

Die Prüfung unterliegt einer Rahmenprüfungs- und Zertifizierungsordnung RPZO.

Prüfungsinformationen

  • Eine schriftliche Prüfung dauert in der Regel 90 Minuten
  • Die Fragen sind offen
  • Es sind keine zusätzlichen Unterlagen und Hilfsmittel zugelassen
  • Die Prüfung ist dann bestanden, wenn mindestens 60% der Punkte erreicht werden
  • Ein Taschenrechner ist erlaubt
    Unterstützend können Sie gerne das Economy Coachingpaket (4 Stunden) als Prüfungsvorbereitung dazu buchen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie nachdem Sie auf „Buchen“ geklickt haben. Ein ausgewählter Trainer und Fachexperte klärt mit Ihnen die offenen Fragen und bereitet Sie so optimal auf die Prüfung vor.

     


    Allgemeine Fragen zur Zertifikatsprüfung

    Unsere Zertifikate werden einmal ausgestellt und sind dann unbeschränkt gültig. Durch das geschützte "MasterStars©" Angebot des Instituts können Sie Ihre Zertifikate weiterentwickeln, aufwerten und aktualisieren (upgrade).

    Mithilfe der MasterStars© können Sie über fachliches Know-How hinaus Ihr Zertifikat aufwerten und Praxiserfolge sichtbar darstellen. Dadurch weisen Sie Ihre praktischen Fähigkeiten und Erfolge in Sternen aus.

    Die MasterStars© am Beispiel Autofahren:

    ★✰✰✰✰ Sie haben die theoretische Führerscheinprüfung bestanden.

    ★★✰✰✰ Sie haben die praktische Prüfung bestanden und nehmen am Straßenverkehr teil.

    ★★★✰✰ Sie sind praxiserprobt und fahren souverän im Alltag.

    ★★★★✰ Sie haben Ihre Rennerlaubnis.

    ★★★★★ Auf dem Nürburgring stehen Sie regelmäßig auf dem Siegertreppchen.

    Falls Sie Ihren Abschluss mit unserem MasterStars©Angebot aufwerten möchten ist Projektarbeit notwendig.

    Beispielsweise hat ein zertifizierter Belt mit zwei „Meistersternen“ (two stars) die schriftliche Zertifikatsprüfung bestanden und erfolgreich ein Projekt innerhalb eines Jahres mit angemessenen Aufwand abgeschlossen.

    Darüber hinaus hat er einen Bericht erstellt und diesen durch eine dritte Person bestätigen lassen.

    Unsere Zertifikatsinhaber sind berechtigt den erworbenen Titel, z.B. "Black Belt certified by IfBE", unbeschränkt zu verwenden, z. B. auf der Visitenkarte oder bei einer Bewerbung.

    Nein, Zertifizierung und Weiterbildung sind bei uns voneinander getrennt. Wir führen im Institut IfBE keine Weiterbildungsmaßnahmen als Voraussetzung für eine Zertifizierung durch.

    Unabhängig davon, wo und wie Sie Ihr Wissen erworben haben, können Sie Ihre Zertifikatsprüfung direkt beim IfBE der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung ablegen.

    IfBE ZERTIFIKATE

    MasterStars© Programm

    Alle Anforderungen in übersichtlicher tabellarischer Form. Anforderungen sind den jeweiligen MasterStars© und den einzelnen Zertifikatstypen zugeordnet.

    Zudem erhalten Sie die Übersicht zu den einzelnen MasterStars© Kriterien, die Sie erfüllen müssen.


    Zuletzt Angesehen