Lean Management Black Belt Modul 2
Lean Management Black Belt Modul 2
Lean Management Black Belt Modul 2
Lean Management Black Belt Modul 2
Lean Management Black Belt Modul 2

Lean Management Black Belt Modul 2

4.8 ★★★★★ (83)
Normaler Preis€2.237,50
/
Länderspezifische Preise & Steuern werden im Check-Out berechnet. Übersicht zu MwSt. & Versandkosten
  • Verfügbar
  • Inventar auf dem Weg
  • Orientierungshilfen und Beispiele aus der Praxis
  • Hohe Interaktivität und Praxistransfer
  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Termine direkt auf Rechnung buchbar

Anerkannte Zertifikate

Verfügbar bei ausgewählten Seminaren & Seminarreihen

Persönliche Ansprechpartner

Für alle Fragen zu Ihrer Weiterbildung

Verifizierte Bezahlungsarten

Ihre Weiterbildung sicher buchen & bezahlen

Direkt buchbare Termine

Eine Vielzahl an direkt buchbaren Terminen

Die Ausbildung zum Lean Management Green Belt ist abgeschlossen. Nun folgt der zweite Schritt auf dem Weg zum Lean Management Black Belt.

Lean Management ist ein strategischer Ansatz zur effizienten Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette eines Unternehmens. Durch das Vermeiden von Verschwendung, dem Weiterentwickeln von Prozessen und dem ständigen Streben nach Verbesserung, ermöglicht Lean Management den Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen mit dem bestmöglichen Wert für den Kunden zu liefern.

Der Lean Management Black Belt ist die Schlüsselperson in Lean Projekten zur Verbesserung der Effizienz und Produktivität. Durch klare Vorgaben der Unternehmensführung leitet er anspruchsvolle Lean Projekte zum Gestalten und Verbessern von Wertschöpfungsketten.

Er sorgt für das Realisieren von Wertschöpfungspotenzialen, die Reduzierung von Durchlaufzeiten und Lagerbeständen. Der Lean Management Black Belt etabliert stabile Prozesse und sichert die Liefertermintreue. Er führt Yellow Belts und Green Belts im Team. Dadurch ist er verantwortlich für den messbaren und nachhaltigen Erfolg. Dies könnten Messgrößen wie Liefertermintreue, Wertschöpfungsrate, Herstellkosten, und Fehlerraten sein. Black Belts coachen und trainieren Yellow und Green Belts im Rahmen ihrer speziellen Aufgabenstellungen.

Im zweiten Modul der Lean Management Black Belt Ausbildung erfahren Sie mehr über das Wertstromdesign und die Optimierung. Das Seminar unterstützt Sie dabei, die Grundlagen des Wertstromprinzips zu erlernen, die Theorie der Engpässe zu verstehen und anhand von Workshops und Praxisbeispielen die Anwendung von Werkzeugen zur kontinuierlichen Verbesserung und Shopfloor Management zu erlernen. Das Besondere in diesem Seminar ist, dass Sie einen Wertstrom bei einem Teilnehmer-Unternehmen aufnehmen. Dabei lernen Sie die Wertstrommethodik nicht nur kennen sondern auch lieben. 

Sie werden in der Lage sein, einen eigenen Wertstrom zu erstellen und Engpässe sowie Verschwendung im Wertstrom zu identifizieren.

Themen im Seminar

Alle Themen des Seminars übersichtlich zusammengefasst.

Modul 2: Wertstromdesign und -optimierung (3 Tage)

  • Funktionsorientierte Fertigung vs. Effizienz
  • Das Wertstrom-Prinzip
  • Wertstromanalyse und praktische Zeitaufnahme
  • Optionaler Praxisworkshop: Wertstromanalyse in einem Partnerunternehmen (ca. 2 Tage)
  • Wertstromdesign
  • Die Theorie der Engpässe (ToC)
  • Nivellierung – Glättung der Produktion
  • Versorgung im Fluss
  • KVP-Kontinuierliche Verbesserung
  • Workshop: Einfaktor-Experiment und PDCA
  • Shopfloor Management
  • Praxisbeispiel: Eskalationsprozess, Regelzyklen und Shopfloor Management

Praxistransfer

  • Erstellen eines Wertstroms inkl. DLZ, ZZ, Waren und Informationsfluss
  • Ermitteln des Engpasses und der Verschwendung im Wertstrom

    Weitere Informationen

    Nach diesem Seminar...

    ✔ verfügen Sie über fachliche und methodische Kenntnisse in Wertschöpfung, TPM, Nullfehlerproduktion und Just in Time.

    ✔ sind Sie Experte auf dem Gebiet und können Ihr Wissen gezielt an andere weitergeben.



    Während der Ausbildungszeit ist kontinuierlich Projektarbeit erforderlich.

    Branche:

    Branchenunabhängig

    Abteilung:

    • Arbeitsvorbereitung
    • Entwicklung & Konstruktion
    • Forschung & Grundlagenentwicklung
    • Industrialisierung
    • IT & IT Sicherheit
    • Kundenbetreuung & Service
    • Operations
    • Supply Chain
    • Unternehmensentwicklung

    Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie eine:

    Häufig gestellte Fragen zu diesem Seminar

    • Seminarbeginn: 09:00 Uhr
    • Seminarende: 17:00 Uhr

    Während den Pausen ist für Ihre Verpflegung gesorgt ist.

    • Frühstück & Mittagessen
    • Kaffee, Tee & Kaltgetränke
    • Nervennahrung 😉

    Das benötigen Sie:

    • Laptop / Tablet für die digitalen Schulungsunterlagen
      (Wenn vorhanden)
    • Gute Laune & Lernbereitschaft!

    Wir stellen Ihnen zur Verfügung:

    • Digitale Schulungsunterlagen
    • Schreibmaterialien (Block und Stift)
    • Tablet (Bei Bedarf)

    Bei Fragen zu diesem Seminar hilft Ihnen jeder aus dem Seminarteam gerne weiter.

    So können Sie uns erreichen:

    Telefonnummer: +49 731 14660-200
    E-Mail: kontakt[at]tqu-group.com

    Ja, die Teilnehmerzahl ist bei offenen Seminar auf maximal acht Personen begrenzt.

    Die Seminarpauschale beinhaltet folgende Leistungen:

    ✔ Kursmaterial
    ✔ Essen & Getränke
    ✔ Parkgebühren auf TQU Parkplätzen
    ✔ Coaching durch Ihren Trainer
    ✔ ggf. Vorlagen für Projekte
    ✔ ggf. Projektunterstützung durch Ihren Trainer

    Dies ist notwendig, damit wir die korrekten Preise und Steuern für jedes Land erheben können. Wählen Sie deshalb den für Sie gültigen Veranstaltungsort.

    Für die Buchung Ihres Seminartermins stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

    • Kauf auf Rechnung (Für unsere Unternehmenskunden)
    • Kreditkarte (Alle gängigen Kartenanbieter)
    • PayPal

    Unsere Empfehlung
    Hotel Restaurant Löwen
    Klosterhof 41 | 89077 Ulm
    +49 (0) 731 3885 880 | hotel-loewen-ulm.de
    info@hotel-loewen-ulm.de

    Weitere gute Hotels in der Nähe

    • Leonardo Royal Hotel Ulm
      Mörikestrasse 17 | 89077 Ulm
      +49 (0) 731 4072 70 | leonardo-hotels.de/ulm/
    • Maritim Hotel Ulm
      Basteistraße 40 | 89073 Ulm
      +49 (0) 731 9230 | maritim.de
    • me and all hotel ulm
      Bahnhofplatz 7 | 89073 Ulm
      +49 (0) 731 7255 710 | ulm.meandallhotels.com
    • B&B Hotel Ulm
      Ehinger Straße 11 | 89077 Ulm
      +49 (0) 731 1763 30 | hotelbb.de/de/ulm

    Was unsere Kunden zum Seminar sagen:

    hoher Anteil an Praxisthemen

    Seminarbewertung: 1.4
    Inhouse

    viel Stoff in kurzer Zeit verständlich rübergebracht, Hohe Fachkompetenz Dozent

    Seminarbewertung: 1.4
    TQU AKADEMIE

    Alles super gerne wieder

    Seminarbewertung: 1.0
    TQU AKADEMIE

    Inhouse-Seminaranfrage | Lean Management Black Belt Modul 2

    Persönliche Angaben

    Unternehmensangaben

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


    Zuletzt Angesehen

    Weitere Impulse für Ihre Weiterbildung

    TQU AKADEMIE TEAM

    Wir freuen uns auf Sie!

    Für unsere AKADEMIE Angebot steht Ihnen ein Team aus Trainerinnen und Trainer in den speziellen Fachgebieten kompetent und mit langjähriger Erfahrung in der Praxis zur Seite.

    Sie können Ihre Weiterbildung so gestalten, wie es am besten zu Ihnen passt. Wir passen uns Ihrer Herausforderung an, um den größtmöglichen Nutzen zu gewährleisten.