IATF 16949 – 1st/2nd party Auditor/in - Re-Qualifizierung - VDA Lizenztraining
IATF 16949 – 1st/2nd party Auditor/in - Re-Qualifizierung - VDA Lizenztraining
IATF 16949 – 1st/2nd party Auditor/in - Re-Qualifizierung - VDA Lizenztraining

IATF 16949 – 1st/2nd party Auditor/in - Re-Qualifizierung - VDA Lizenztraining

4.9 ★★★★★ (7)
  • VDA QMC ID 240
  • Verfügbar
  • Inventar auf dem Weg
Normaler Preis€862,50
/
Länderspezifische Preise & Steuern werden im Check-Out berechnet. Übersicht zu MwSt. & Versandkosten
  • Orientierungshilfen und Beispiele aus der Praxis
  • Ansprechende Seminarunterlagen zum Nachlesen
  • Konkrete Hilfestellung bei Herausforderungen
  • Termine direkt auf Rechnung buchbar
  • VDA QMC Teilnahmebescheinigung

VDA QMC lizensiert

VDA QMC lizensiertes Seminar inkl. offizieller Bescheinigung

Persönliche Ansprechpartner

Für alle Fragen zu Ihrer Weiterbildung

Verifizierte Bezahlungsarten

Ihre Weiterbildung sicher buchen & bezahlen

Direkt buchbare Termine

Eine Vielzahl an direkt buchbaren Terminen

Der internationale Standard für QM-Systeme in der Automobilindustrie ist die IATF 16949.

Sie beinhaltet die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 und definiert branchenspezifische Zusatzanforderungen für die Serien- und Ersatzteilproduktion in der Automobilindustrie. Ziel ist die stetige Weiterentwicklung der Produkte und Prozesse.

Die Konformität mit der IATF 16949 gilt als Voraussetzung für die Aufnahme in den Lieferantenstamm der Automobilhersteller.

Im Fokus dieses Workshops steht der Erfahrungsaustausch und der Ausbau der Auditorenkompetenz. Schwerpunkte bilden dabei die Inhalte von DIN EN ISO 19011 und IATF 16949, mit deren Forderungen inkl. SIs und FAQs.

Als Anwender der IATF 16949 reflektieren Sie Ihre Auditorenkompetenz, erfahren, wie Kollegen/innen typische Herausforderungen bewältigen und erweitern Ihre Auditorenkompetenz auf Basis der diskutierten aktuellen Themen.

Die Qualifikation zum*r 1st-/2nd-party Auditor*in, ist der Nachweis, interne Lieferanten-Audits nach IATF 16949 durchführen zu dürfen.

Um die Qualifikation aufrecht zu erhalten sind mindestens 3 vollumfängliche IATF 16949 Audits in einem Zeitraum von 3 Jahren nachzuweisen.

Kann das ein*e Auditor*in nicht gewährleisten, besteht mit diesem Seminar und einer zusätzlichen Prüfung die Möglichkeit, die Re-Qualifizierung durchzuführen.

Nach einem kurzen Fachvortrag zur Impulsgebung wird der Workshop in Form einer moderierten Diskussion durchgeführt. Dabei liegt besonderes Augenmerk auf den Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch.

Die Standards bzw. Normenbände IATF 16949 und DIN EN ISO 9001-Familie müssen eigenständig zur Schulung mitgebracht werden.

Bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung müssen Sie sich in einem Unternehmen mit der konkreten Umsetzung der Anforderungen auseinandersetzen.

Laut ISO 19011 sind Auditor*innen dazu angehalten, ihr Wissen immer wieder aufzufrischen. Hierzu gehört auch die ständige Weiterbildung, zum Beispiel durch Selbststudium und Schulungen.

Die Gültigkeit von Zertifikaten ist daher bewusst zeitlich begrenzt, damit sich Auditor*innen zum Erhalt ihrer Qualifikation einer entsprechenden Weiterbildungsmaßnahme unterziehen müssen.

Themen im Seminar

  • Fachvortrag zur Impulsgebung
  • Augenmerk liegt auf den Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern und den Trainern

 


    Ergänzende Informationen zu Ihrer Weiterbildung

    Während diesem Seminar...

    ✔ ist das Ziel der Erfahrungsaustausch und die Weiterentwicklung der Auditorenkompetenz.

    ✔ werden im Rahmen einer moderierten Diskussion Erfahrungen sowie Themen aus den Reihen der Teilnehmer/innen zur Umsetzung der IATF 16949 diskutiert.

    Nach diesem Seminar...

    ✔ kennen Sie die Inhalte der Normen ISO 19011 und IATF 16949 und deren Forderungen inkl. SIs und FAQs sowie typische Bereiche, die in der Umsetzung häufig Potenziale bieten.

    Teilnehmer/innen an dieser Schulung müssen ein VDA-Zertifikat IATF 1st/2nd party oder eine vergleichbare IATF-Auditorenqualifikation besitzen.

    Branche:

    Automotive

    Abteilung:

    Der eintägige Workshop ist für 1st/2nd party Auditor/ innen der IATF 16949 konzipiert, die bereits ein Zertifikat besitzen, aber nicht über genügend Auditpraxis verfügen oder die eine vergleichbare IATF-Qualifikation besitzen und gleichzeitig über genügend Auditpraxis verfügen. In jedem Fall ist zusätzlich das Absolvieren der „IATF 16949 – Prüfung zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditor/innen“ erforderlich, um ein Zertifikat zu erhalten.

    Natürlich gehen nicht alle Fragen und Antworten auf diese Seite. Deshalb finden Sie alle weiteren Informationen rund um das Thema VDA QMC auf unserer Themenseite.

    ➜ Zur VDA QMC Themenseite

    Nach dem Seminar erhalten Sie eine digitale VDA QMC-Teilnahmebescheinigung.

    Häufig gestellte Fragen zu diesem Seminar

    • Seminarbeginn: 09:00 Uhr
    • Seminarende: 17:00 Uhr

    Während den Pausen ist für Ihre Verpflegung gesorgt ist.

    • Frühstück & Mittagessen
    • Kaffee, Tee & Kaltgetränke
    • Nervennahrung 😉

    Das benötigen Sie:

    • Laptop / Tablet für die digitalen Schulungsunterlagen
      (Wenn vorhanden)
    • Gute Laune & Lernbereitschaft!

    Wir stellen Ihnen zur Verfügung:

    • Digitale Schulungsunterlagen
    • Schreibmaterialien (Block und Stift)
    • Tablet (Bei Bedarf)

    Bei Fragen zu diesem Seminar hilft Ihnen jeder aus dem Seminarteam gerne weiter.

    So können Sie uns erreichen:

    Telefonnummer: +49 731 14660-200
    E-Mail: kontakt[at]tqu-group.com

    Ja, die Teilnehmerzahl ist bei offenen Seminar auf maximal acht Personen begrenzt.

    Die Seminarpauschale beinhaltet folgende Leistungen:

    ✔ Kursmaterial
    ✔ Essen & Getränke
    ✔ Parkgebühren auf TQU Parkplätzen
    ✔ Coaching durch Ihren Trainer
    ✔ ggf. Vorlagen für Projekte
    ✔ ggf. Projektunterstützung durch Ihren Trainer

    Dies ist notwendig, damit wir die korrekten Preise und Steuern für jedes Land erheben können. Wählen Sie deshalb den für Sie gültigen Veranstaltungsort.

    Für die Buchung Ihres Seminartermins stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

    • Kauf auf Rechnung (Für unsere Unternehmenskunden)
    • Kreditkarte (Alle gängigen Kartenanbieter)
    • PayPal

    Unsere Empfehlung
    Hotel Restaurant Löwen
    Klosterhof 41 | 89077 Ulm
    +49 (0) 731 3885 880 | hotel-loewen-ulm.de
    info@hotel-loewen-ulm.de

    Weitere gute Hotels in der Nähe

    • Leonardo Royal Hotel Ulm
      Mörikestrasse 17 | 89077 Ulm
      +49 (0) 731 4072 70 | leonardo-hotels.de/ulm/
    • Maritim Hotel Ulm
      Basteistraße 40 | 89073 Ulm
      +49 (0) 731 9230 | maritim.de
    • me and all hotel ulm
      Bahnhofplatz 7 | 89073 Ulm
      +49 (0) 731 7255 710 | ulm.meandallhotels.com
    • B&B Hotel Ulm
      Ehinger Straße 11 | 89077 Ulm
      +49 (0) 731 1763 30 | hotelbb.de/de/ulm

    Was unsere Kunden zum Seminar sagen:

    klasse Seminar, super Input, guten und konstruktive Lernatmosphäre

    Seminarbewertung: 1.1
    Inhouse

    Es war super, locker und die Zeit ging viel zu schnell rum.

    Seminarbewertung: 1.0
    Inhouse

    Sehr informativ!

    Seminarbewertung: 1.1
    Inhouse

    Inhouse-Seminaranfrage | IATF 16949 – 1st/2nd party Auditor/in - Re-Qualifizierung - VDA Lizenztraining

    Persönliche Angaben

    Unternehmensangaben

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


    Zuletzt Angesehen

    TQU AKADEMIE TEAM

    Wir freuen uns auf Sie!

    Für unsere AKADEMIE Angebot steht Ihnen ein Team aus Trainerinnen und Trainer in den speziellen Fachgebieten kompetent und mit langjähriger Erfahrung in der Praxis zur Seite.

    Sie können Ihre Weiterbildung so gestalten, wie es am besten zu Ihnen passt. Wir passen uns Ihrer Herausforderung an, um den größtmöglichen Nutzen zu gewährleisten.