Supply Chain Management Modul IIa Entwicklung und Beschaffung
Supply Chain Management Modul IIa Entwicklung und Beschaffung

Supply Chain Management Modul IIa Entwicklung und Beschaffung

5.0 ★★★★★ (4)
Normaler Preis€2.950,00
/
Länderspezifische Preise & Steuern werden im Check-Out berechnet. Übersicht zu MwSt. & Versandkosten
  • Verfügbar
  • Inventar auf dem Weg
  • Orientierungshilfen und Beispiele aus der Praxis
  • Hohe Interaktivität und Praxistransfer
  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Termine direkt auf Rechnung buchbar

Anerkannte Zertifikate

Verfügbar bei ausgewählten Seminaren & Seminarreihen

Persönliche Ansprechpartner

Für alle Fragen zu Ihrer Weiterbildung

Verifizierte Bezahlungsarten

Ihre Weiterbildung sicher buchen & bezahlen

Direkt buchbare Termine

Eine Vielzahl an direkt buchbaren Terminen

Die steigende Tendenz zum Outsourcing und die Einbindung von Lieferanten in die Produktentwicklung hat eine Neubewertung und Stärkung des strategischen Einkaufs im Rahmen der Supply Chain erforderlich gemacht. Die Entwicklung einer wirksamen Warengruppenstrategie und die effektive Kollaboration mit Lieferanten sind somit zu Schlüsselthemen in der heutigen Unternehmenswelt geworden.

Supply Chain Management bezeichnet hierbei die Planung, Steuerung und Optimierung aller inner- und überbetrieblichen Prozesse der Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Kunden. Dabei sind Entwicklung und Beschaffung spezifische Teile der Lieferkette, welchen eine besondere Bedeutung zukommt.

Dieses Seminar konzentriert sich auf die einkaufsspezifischen Aspekte einer effizienten Supply Chain und auf die Methoden und Werkzeuge, die zur schrittweisen Einbindung von Lieferanten in den Produktentstehungsprozess erforderlich sind. Sie werden erfahren, wie Sie eine effektive Warengruppenstrategie entwickeln und implementieren können, die einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen schafft.

Als Verantwortlicher in diesem Bereich werden Sie die erworbenen Kenntnisse nutzen, um Lieferanten für Ihr Unternehmen zu gewinnen, langfristige und erfolgreiche Partnerschaften aufzubauen sowie dadurch die eigene Marktposition stärken. Sie werden zum Innovationstreiber in Ihrem Unternehmen, indem Sie effektive Zusammenarbeit mit Lieferanten ermöglichen und einen nachhaltigen Unternehmenserfolg sicherstellen.

Im Seminar vertiefen Sie die einkaufsspezifischen Belange einer effizienten Supply Chain. Zudem die Methoden und Werkzeuge, zur schrittweisen Lieferanteneinbindung in den Produktentstehungsprozess.

Sie erfahren, wie Sie wirkungsvoll eine Warengruppenstrategie entwickeln und diese so umsetzen, dass ein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil für das eigene Unternehmen generiert wird. Sie lernen Schritt für Schritt das Gelernte als kompetenter Innovationstreiber im Unternehmen zu etablieren. Nicht zuletzt lernen Sie, welche Voraussetzungen Sie schaffen müssen, damit eine effektive Kollaboration mit einem Lieferanten möglich ist.

Das Seminar kann als Fortsetzung des Grundlagenseminars oder unabhängig davon besucht werden. 

Machen Sie den nächsten Schritt zur Optimierung Ihrer Supply Chain und melden Sie sich jetzt für dieses Seminar an!

Themen im Seminar

Alle Themen des Seminars übersichtlich zusammengefasst.

    • Organisation des Einkaufs und der Beschaffung auf drei Ebenen: Strategie, Prozesse und Plattform
    • Grundlagen des Lieferantenmanagements
    • Integration von Lieferanten in den Entwicklungsprozess
    • Dynamische Entwicklung in der Verbindung von Kunde, R&D und Lieferant
    • Lieferantenkurzaudit nach kommerziellen, technischen und logistischen Schwerpunkten (SCOPE Methode); Elemente des strategischen und operativen Lieferantenmanagements, sowie das Management von Kern- und Schlüssellieferanten
    • Definition, Entwicklung und operative Umsetzung einer Warengruppenstrategie
    • Anwendung von operativen Beschaffungswerkzeugen, wie Ausschreibung, Verhandlung und Vertragsabschluss
    • Gestaltung und Management einer effektiven Kollaboration mit Lieferanten
    • Im Rahmen einer Praxisreflektion wenden Sie die erlernten Fähigkeiten sofort im Kontext ihres eigenen Unternehmens an

    Weitere Informationen

    Nach diesem Seminar...

    ✔ kennen Sie die einkaufsspezifischen Belange einer effizienten Supply Chain und die Methoden und Werkzeuge, zur schrittweisen Lieferanteneinbindung in den Produktentstehungsprozess.

    ✔ wissen Sie, wie Sie wirkungsvoll eine Warengruppenstrategie entwickeln und diese so umsetzen, dass ein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil für das eigene Unternehmen generiert wird.

    ✔ können Sie Schritt für Schritt das Gelernte als kompetenter Innovationstreiber im Unternehmen etablieren.

    ✔ wissen Sie, welche Voraussetzungen Sie schaffen müssen, damit eine effektive Kollaboration mit einem Lieferanten möglich ist.

    keine

    Branche:

    Abteilung:

    • Einkauf
    • Entwicklung & Konstruktion
    • Geschäftsleitung
    • Logistik
    • Operations
    • Produktion
    • Supply Chain
    • Unternehmensentwicklung

    Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie eine:

    Häufig gestellte Fragen zu diesem Seminar

    • Seminarbeginn: 09:00 Uhr
    • Seminarende: 17:00 Uhr

    Während den Pausen ist für Ihre Verpflegung gesorgt ist.

    • Frühstück & Mittagessen
    • Kaffee, Tee & Kaltgetränke
    • Nervennahrung 😉

    Das benötigen Sie:

    • Laptop / Tablet für die digitalen Schulungsunterlagen
      (Wenn vorhanden)
    • Gute Laune & Lernbereitschaft!

    Wir stellen Ihnen zur Verfügung:

    • Digitale Schulungsunterlagen
    • Schreibmaterialien (Block und Stift)
    • Tablet (Bei Bedarf)

    Bei Fragen zu diesem Seminar hilft Ihnen jeder aus dem Seminarteam gerne weiter.

    So können Sie uns erreichen:

    Telefonnummer: +49 731 14660-200
    E-Mail: kontakt[at]tqu-group.com

    Ja, die Teilnehmerzahl ist bei offenen Seminar auf maximal acht Personen begrenzt.

    Die Seminarpauschale beinhaltet folgende Leistungen:

    ✔ Kursmaterial
    ✔ Essen & Getränke
    ✔ Parkgebühren auf TQU Parkplätzen
    ✔ Coaching durch Ihren Trainer
    ✔ ggf. Vorlagen für Projekte
    ✔ ggf. Projektunterstützung durch Ihren Trainer

    Dies ist notwendig, damit wir die korrekten Preise und Steuern für jedes Land erheben können. Wählen Sie deshalb den für Sie gültigen Veranstaltungsort.

    Für die Buchung Ihres Seminartermins stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

    • Kauf auf Rechnung (Für unsere Unternehmenskunden)
    • Kreditkarte (Alle gängigen Kartenanbieter)
    • PayPal

    Unsere Empfehlung
    Hotel Restaurant Löwen
    Klosterhof 41 | 89077 Ulm
    +49 (0) 731 3885 880 | hotel-loewen-ulm.de
    info@hotel-loewen-ulm.de

    Weitere gute Hotels in der Nähe

    • Leonardo Royal Hotel Ulm
      Mörikestrasse 17 | 89077 Ulm
      +49 (0) 731 4072 70 | leonardo-hotels.de/ulm/
    • Maritim Hotel Ulm
      Basteistraße 40 | 89073 Ulm
      +49 (0) 731 9230 | maritim.de
    • me and all hotel ulm
      Bahnhofplatz 7 | 89073 Ulm
      +49 (0) 731 7255 710 | ulm.meandallhotels.com
    • B&B Hotel Ulm
      Ehinger Straße 11 | 89077 Ulm
      +49 (0) 731 1763 30 | hotelbb.de/de/ulm

    Was unsere Kunden zum Seminar sagen:

    Inhouse-Seminaranfrage | Supply Chain Management Modul IIa Entwicklung und Beschaffung

    Persönliche Angaben

    Unternehmensangaben

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


    Zuletzt Angesehen

    Weitere Impulse für Ihre Weiterbildung

    TQU AKADEMIE TEAM

    Wir freuen uns auf Sie!

    Für unsere AKADEMIE Angebot steht Ihnen ein Team aus Trainerinnen und Trainer in den speziellen Fachgebieten kompetent und mit langjähriger Erfahrung in der Praxis zur Seite.

    Sie können Ihre Weiterbildung so gestalten, wie es am besten zu Ihnen passt. Wir passen uns Ihrer Herausforderung an, um den größtmöglichen Nutzen zu gewährleisten.