VDA 6.3 - Prozess-Auditor/in - Prüfung - VDA Lizenztraining
VDA 6.3 - Prozess-Auditor/in - Prüfung - VDA Lizenztraining
VDA 6.3 - Prozess-Auditor/in - Prüfung - VDA Lizenztraining

VDA 6.3 - Prozess-Auditor/in - Prüfung - VDA Lizenztraining

  • VDA QMC ID 382
  • Verfügbar
  • Inventar auf dem Weg
Normaler Preis€580,00
/
Länderspezifische Preise & Steuern werden im Check-Out berechnet. Übersicht zu MwSt. & Versandkosten
  • Orientierungshilfen und Beispiele aus der Praxis
  • Ansprechende Seminarunterlagen zum Nachlesen
  • Konkrete Hilfestellung bei Herausforderungen
  • VDA QMC Zertifikat

Für diese Prüfung ist ein Zulassungsantrag erforderlich.


VDA QMC lizensiert

VDA QMC lizensiertes Seminar inkl. offizieller Bescheinigung

Persönliche Ansprechpartner

Für alle Fragen zu Ihrer Weiterbildung

Verifizierte Bezahlungsarten

Ihre Weiterbildung sicher buchen & bezahlen

Direkt buchbare Termine

Eine Vielzahl an direkt buchbaren Terminen

In der Automobilindustrie sind Prozesse durch strenge Qualitätsstandards geprägt, wobei der VDA Band 6.3 den aktuellen Referenzstandard darstellt. Dieser Standard ist von den meisten Automobilherstellern anerkannt und sie verlangen Prozessaudits gemäß VDA 6.3.

Das VDA 6.3 Prozessaudit zielt darauf ab, sowohl Ihre eigenen Prozesse als auch die Ihrer Lieferanten im Einklang mit den spezifischen Anforderungen Ihrer Kunden zu überprüfen. Es bietet ein Instrument zur Bewertung der Qualitäts- und Leistungsfähigkeit von Prozessen sowie ihrer Ergebnisse.

Als zertifizierte*r VDA 6.3 Prozessauditor*in besitzen Sie fundierte Kenntnisse über die Basisprinzipien, allgemeinen Anforderungen und Richtlinien des Standards. Sie sind in der Lage, mit dem vorgegebenen Fragenkatalog Prozess-Audits sowohl intern als auch bei Ihren Lieferanten eigenständig und fachgerecht durchzuführen.

Die Prüfung zum*r qualifizierten VDA 6.3 Prozessauditor*in dient dazu, die umfassenden Kenntnisse und Fertigkeiten der Teilnehmenden zu validieren. Sie stellt sicher, dass alle zertifizierten Prozessauditoren über die notwendige Expertise verfügen, um die hohen Qualitätsstandards und Anforderungen der Automobilindustrie gemäß VDA 6.3 zu erfüllen. Nur nach erfolgreichem Abschluss dieser Prüfung wird das VDA 6.3 Zertifikat mit registrierter Nummer vergeben, welches die professionelle Befähigung im Bereich Prozessaudits untermauert.

Das bei bestandener Prüfung erlangte Zertifikat wird von der TQU AKADEMIE als anerkannter Lizenzpartner des VDA QMC ausgestellt.

Ablauf der Prüfung

Die Prüfung findet in Form einer Auditsimulation statt. Die Bewertung ist auf das Auftreten als Auditor/in im Rahmen der Simulation ausgerichtet. Dabei werden die Auditvorbereitung, das Auditorenverhalten während der Simulation sowie die Nachbereitung beurteilt.

Die Prüfung besteht aus 

  • einer Vorbereitungsphase (30 Minuten)
  • einer Auditsimulation (25 Minuten)
  • einer Formulierung, Bewertung sowie Begründung von Feststellungen (10 Minuten)
  • einem Interview (5-10 Minuten).

Für die Vorbereitung sind die im Rahmen der besuchten VDA-Schulungen gereichten schriftlichen Hilfsmittel (inkl. Normenbände) zugelassen und müssen eigenständig zum Prüfungstag mitgebracht werden.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein digitales Zertifikat mit registrierter Nummer.


Ergänzende Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung

• Erfolgreiche Teilnahme an der Schulung „VDA 6.3:2023 – Prozess-Auditor/in – Qualifizierung“

• Nachweis über eine insgesamt mindestens dreitägige Auditorenqualifikation auf Basis der DIN EN ISO 19011, z.B. "Interner Auditor nach 19011"

• Nachweis über die Fachkenntnisse zu den Automotive Core Tools (z.B. Automotive Core Tools für Prozess- und System-Auditor/innen“ (ID 417 ab 2019) bzw. die VDA-Qualifikation „Automotive Core Tools (ACT) – Basiswerkzeuge des Qualitätsmanagements in der Automobilindustrie“ (ID 415 ab 2022)

• Mindestens 5 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung im produzierenden Unternehmen, davon mindestens zwei Jahre in qualitätsbezogenen Tätigkeitsbereichen (tabellarischer Lebenslauf)


Branche:

Abteilung:

Prozess-Auditoren*innen VDA 6.3 im Produktlebenszyklus
Qualitätsmanager- und Mitarbeiter*innen in der Automobilindustrie

Natürlich gehen nicht alle Fragen und Antworten auf diese Seite. Deshalb finden Sie alle weiteren Informationen rund um das Thema VDA QMC auf unserer Themenseite.

➜ Zur VDA QMC Themenseite

Nach dem Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein digitales VDA-Zertifikat mit registrierter Nummerierung. Das Zertifikat ist fünf Jahre gültig und kann auf Antrag verlängert werden, wenn Sie die jeweils gültigen Rezertifizierungsbedingungen erfüllen.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Seminar

  • Seminarbeginn: 09:00 Uhr
  • Seminarende: 17:00 Uhr

Während den Pausen ist für Ihre Verpflegung gesorgt ist.

  • Frühstück & Mittagessen
  • Kaffee, Tee & Kaltgetränke
  • Nervennahrung 😉

Das benötigen Sie:

  • Laptop / Tablet für die digitalen Schulungsunterlagen
    (Wenn vorhanden)
  • Gute Laune & Lernbereitschaft!

Wir stellen Ihnen zur Verfügung:

  • Digitale Schulungsunterlagen
  • Schreibmaterialien (Block und Stift)
  • Tablet (Bei Bedarf)

Bei Fragen zu diesem Seminar hilft Ihnen jeder aus dem Seminarteam gerne weiter.

So können Sie uns erreichen:

Telefonnummer: +49 731 14660-200
E-Mail: kontakt[at]tqu-group.com

Ja, die Teilnehmerzahl ist bei offenen Seminar auf maximal acht Personen begrenzt.

Die Seminarpauschale beinhaltet folgende Leistungen:

✔ Kursmaterial
✔ Essen & Getränke
✔ Parkgebühren auf TQU Parkplätzen
✔ Coaching durch Ihren Trainer
✔ ggf. Vorlagen für Projekte
✔ ggf. Projektunterstützung durch Ihren Trainer

Dies ist notwendig, damit wir die korrekten Preise und Steuern für jedes Land erheben können. Wählen Sie deshalb den für Sie gültigen Veranstaltungsort.

Für die Buchung Ihres Seminartermins stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Kauf auf Rechnung (Für unsere Unternehmenskunden)
  • Kreditkarte (Alle gängigen Kartenanbieter)
  • PayPal

Unsere Empfehlung
Hotel Restaurant Löwen
Klosterhof 41 | 89077 Ulm
+49 (0) 731 3885 880 | hotel-loewen-ulm.de
info@hotel-loewen-ulm.de

Weitere gute Hotels in der Nähe

  • Leonardo Royal Hotel Ulm
    Mörikestrasse 17 | 89077 Ulm
    +49 (0) 731 4072 70 | leonardo-hotels.de/ulm/
  • Maritim Hotel Ulm
    Basteistraße 40 | 89073 Ulm
    +49 (0) 731 9230 | maritim.de
  • me and all hotel ulm
    Bahnhofplatz 7 | 89073 Ulm
    +49 (0) 731 7255 710 | ulm.meandallhotels.com
  • B&B Hotel Ulm
    Ehinger Straße 11 | 89077 Ulm
    +49 (0) 731 1763 30 | hotelbb.de/de/ulm
VDA QMC Ausbildungen Trainings Header

vda qmc themenseite

Weitere Infos zum Thema

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Infos zu Voraussetzungen, Anträgen und Seminaren.

Passend zu Ihrer Ausbildung!

VDA QMC Themenseite entdecken

Inhouse-Seminaranfrage | VDA 6.3 - Prozess-Auditor/in - Prüfung - VDA Lizenztraining

Persönliche Angaben

Unternehmensangaben

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Zuletzt Angesehen

Weitere Impulse für Ihre Weiterbildung

TQU AKADEMIE TEAM

Wir freuen uns auf Sie!

Für unsere AKADEMIE Angebot steht Ihnen ein Team aus Trainerinnen und Trainer in den speziellen Fachgebieten kompetent und mit langjähriger Erfahrung in der Praxis zur Seite.

Sie können Ihre Weiterbildung so gestalten, wie es am besten zu Ihnen passt. Wir passen uns Ihrer Herausforderung an, um den größtmöglichen Nutzen zu gewährleisten.