Haben Sie zu hohe Fertigungskosten?

Das erwartet Sie: 
In nur einer Woche systematisch den Fertigungskosten an den Kragen.

Eine Woche Workshop: Damit Sie schnell die ersten Erfolge erzielen.

Lean 2 Cost Wertstromanalyse: Kostenpotenziale aufdecken

Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie nach dem Workshop dafür die Potenziale selbst zu heben oder mit uns gemeinsam.

So können wir Ihnen helfen

Sehen lernen

Gemeinsam den Lean 2 Cost Wertstrom in der Praxis aufnehmen und mit den ergänzenden Kostenelementen "sehen lernen".

Handlungsfelder identifiziert

Sie sehen die Handlungsfelder bzw. Stellschrauben für Ihre Fertigungskosten und können nun gezielt auf diese einwirken. Egal ob mit uns oder mit Ihrem internen Team.

Potenziale priorisiert

Erhalten Sie durch das Lean 2 Cost Rating eine aussagekräftige Priorisierung der Potenziale und klare Handlungsempfehlungen.

Lean 2 Cost Workshop Varianten und Aufwand

Kategorie Lean 2 Cost Workshop Lean 2 Cost Workshop + Umsetzung
Aufwand 1 Woche 6 - 8 Monate
Preis 12.000,- € 72.000,- €
Handlungsfelder sind herausgearbeitet
Potenziale sind Priorisiert
Internes Team kann Kosten besser sehen
Konkrete Handlungsempfehlungen
Coaching für das Umsetzungsteam
Umsetzungsverantwortung durch die TQU
Fertigungskosten sind nachweisbar gesenkt
Garantierter ROI > 1

Ihr Röntgengerät für Ihre Fertigungsprozesse

Verschaffen Sie sich finanzielle Klarheit und Gelassenheit, indem Sie den Überblick über Ihre Fertigungskosten und Potenziale behalten.

Lean 2 Cost Wertstromanalyse

Mit dem Lean 2 Cost Wertstrom die Basis schaffen für Verbesserung. Fertigungskosten und Potenziale visuell dargestellt.

Ergänzende L2C-Elemente

Nach einer Woche bereits mehr sehen, durch die ergänzenden Lean 2 Cost Elemente.

Lernen Sie uns kennen

In 3 Schritten Fertigungskosten reduzieren

Bei uns dreht sich alles um messbare Erfolge durch praxiserprobte Lean Management-Methoden.

Für die Umsetzung des Lean 2 Cost Workshops ist unser Team mit Gerd Faedtke, einem erfahrenen Lean Management-Experten für Sie da. Gerd bietet Ihnen mit vier Jahrzehnten in der Industrie, pragmatische und praxiserprobte Unterstützung sowie Beratung.

Spezialisiert auf Lean2Cost und Wertstromanalyse, bereitet er Ihr Unternehmen vor, durch kontinuierliche Verbesserungen nachhaltig zu wachsen.

1. Kontakt aufnehmen

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch, um unser Team kennenzulernen und die Möglichkeiten für Ihre Prozesse.

2. L2C Workshop

Eine Woche intensiver Lean 2 Cost Workshop mit einem Team aus Ihren Mitarbeitenden und unserer fachlichen Anleitung.

3. Fertigungskosten reduzieren

Die Handlungsfelder sind klar und priorisiert. Jetzt werden in die Potenziale in Projekten gezielt angegangen und realisiert.

Fallstudie

Workshop deckt 24 Potenziale auf

Unterstützung eines Kranherstellers mit Lean 2 Cost die Produktionskapazität zu erhöhen und Ressourcen besser zu nutzen.

  • Führungskräfte für die Zukunft vorbereiten
  • Ausbildung von Problemlösern
  • Potenziale aufdecken und heben

Fragen? Hier sind Antworten

Lean 2 Cost kann in den unterschiedlichsten Branchen und Unternehmen vom Anlagenbau & Auftragsfertigung bis zur Serienfertigung eingesetzt werden. Selbst in Branchen wie der Baubranche mit klassischem Projektgeschäft können gute Ergebnisse erzielt werden.

Das kostenlose Erstgespräch ist dient dem kennenlernen des Produkts und uns. Danach können Sie ganz unverbindlich entscheiden mit uns die Fertigungskosten zu reduzieren oder nicht.

Ja, die Erfahrung in bisherigen Projekten hat gezeigt, dass eine Woche für die Erarbeitung der Handlungsfelder ausreicht.

Nur in geringem Umfang, da wir mit einem ausgewählten internen Projektteam arbeiten. Dadurch werden die Ressourcen von Führungskräften und Mitarbeitenden geschont.

Nach der Woche haben Sie durch die Lean to Cost Wertstromanalyse ein klares Bild der notwendigen Handlungsfelder. Sie kennen die möglichen Einsparungspotenziale inkl. einer Einschätzung zur Realisierung.

Nein, Sie können frei wählen, ob Sie die Potenziale selbstständig heben oder mit einem unserer TQU Experten.

Wir leben bei der Realisierung der Potenziale einen pragmatischen und zeitgemäßen Ansatz mit Fokus auf Kompetenztransfer, damit Ihr Team die zukünftigen Potenziale selbstständig erkennen und realisieren kann.

Gemeinsam Ihre Fertigungs- & Produktionskosten reduzieren

Kombinieren Sie all Ihre Fertigungsdaten für ein gesamtheitliches Bild. Analysieren Sie Ihre individuelle Kostenstruktur und behalten Ihre Einsparungspotenziale und Risiken im Blick.